Aufgrund oder auf Grund? Regel und Übung


Beispiel: Der Auftrag wurde aufgrund des guten Preises erteilt.
Warum aufgrund? Ersetze aufgrund mit wegen (präpositionale Verwendung mit folgendem Genitiv)
Auch möglich: Der Auftrag wurde erteilt. Auf Grund dessen habe ich gute Laune.
Auch möglich: Der Auftrag auf Grund von guter Vorbereitung erteilt.

Beide Schreibweisen können verwendet werden.
aufgrund: Präposition mit folgendem Genitiv.
 

 

Versuche es selbst: Setze aufgrund oder auf Grund gemäß der Beispiele in die Lücken ein.


Die Veranstaltung wurde
des gutes Wetters abgesagt.
Eine Note konnte
von Abwesenheit nicht erteilt werden.
Die Preise stimmten. Richtig,
dessen wurde bestellt.