Die Sachtextanalyse


Die Sachtextanalyse

In der Sachtextanalyse werden Argumentationsstrukturen und verwendete sprachliche Stilmittel genau untersucht und beschrieben. Gegenstand der Untersuchung sind im Einzelnen Aufbau und Schlüssigkeit der Argumente, der Schreibstil, Stilmittel, Überschrift und die Gesamtaussage des Sachtextes.

Ziel des Sachtextes ist die Wiedergabe von Informationen und Fakten zu einem bestimmten Thema. Zu Sachtexten gehören Gesetzestexte, viele Zeitungsartikel oder wissenschaftliche Texte.

Die Abgrenzung zum  Bericht
Mehr unter: journalistische Darstellungsformen


Die Vorbereitung für die Sachtextanalyse

Der Sachtext sollte mehrfach gelesen werden. Unterstreiche im Text alle wichtigen Stellen, die zur Sachtextanalyse beitragen können. Diese für die Sachtextanalyse wichtigen Stellen sollten in unterschiedlichen Farben markiert werden. Zum Beispiel grün für sprachliche Auffälligkeiten, gelb wichtige Merkmale in der Argumentation, blau zum Beispiel für Auffälliges im Satzbau  (Wechsel von Hypotaxe zu Parataxe ...) usw.

Bilde zu einzelnen Absätzen Überschriften, wenn sie nicht vorhanden sind. Dies erleichtert es, der Argumentation des Textes zu folgen und die zentralen Aussagen des Autors zu erkennen und zu verstehen.


Der Aufbau der Sachtextanalyse

A.) Einleitung:

  • Die Einleitung der Sachtextanalyse nennt den Autor des zugrunde liegenden Textes,
  • den Titel und
  • die Textart,
  • das Erscheinungsjahr.
  • Nenne das Thema des Textes und
  • zentrale Aussagen des Autors.
  • An wen richtet sich der Text - die Zielgruppe?

B.) Hauptteil:

  • Inhaltliche Merkmale
  • Wie ist die Argumentationsstruktur aufgebaut?
  • Stelle die Argumente in der Textanalyse neutral dar.
  • Sprachliche Merkmale
  • Welche rhethorischen Mittel werden verwendet?
  • Nenne Auffälligkeiten im Satzbau.
  • Werden wertende Begriffe verwendet?
  • Auf welcher Sprachebene wird argumentiert?
  • Gibt es sprachliche Auffälligkeiten?
  • Absicht (Intention) des Autors
  • Dient der Text der neutralen Information?
  • Werden Sachverhalte kritisiert?
  • Enthält der Text einen Appell?

C.) Schluss:

  • Bewerte den Text kritisch. Entweder ...
  • unterstütze die Meinung des Autors mit eigenen sachbezogenen Argumenten oder ...
  • kritisiere die Argumentation des Autors mit wichtigen Argumenten.
  • Lassen sich aktuelle Bezüge herstellen?

Sachtextanalyse, Erörterung und die Charakterisierung. Anleitungen und Tipps zum Schreiben einer textgebundenen Erörterung und der Sachtextanalyse. Die Sachtextanalyse und sprachliche Mittel.


Die Sachtextanalyse für  Klasse 8, Klasse 9, Klasse 10, Klasse 11 und Klasse 12. Subjekt, Prädikat, Dativobjekt, Akkusativobjekt und alle Satzglieder. Deutsch Aktiv und Passiv üben, Fabeln und Balladen.

top