Plusquamperfekt - vollendete Vergangenheit

Beschreibt man ein Ereignis in der Vergangenheit und möchte sagen, dass davor noch etwas passiert war, dann verwendet man das Plusquamperfekt. Das Plusquamperfekt bildet man mit dem Präteritum von 'haben' (ich hatte gesagt) und 'sein' (ich war gewesen).


Das Plusquamperfekt mit Regeln, Beispielen und Übungen
Plusquamperfekt Übungen. Die Regeln für das Plusquamperfekt - Grammatik Zeiten (Deutsch). Das Plusquamperfekt und den Gebrauch der Hilfsverben 'haben' und 'sein' in einem Satz bestimmen. Das Plusquamperfekt vom Präteritum unterscheiden. Schwache Verben im Plusquamperfekt mit umfangreichen Übungen. Das Plusquamperfekt in der deutschen Grammatik mit Online mit Übungen zum Konjugieren.


top